Unternehmen signion GmbH

Wir sind ein führender Anbieter für integrierte Asset Management Lösungen in der Versorgungswirtschaft. Signion konzipiert und entwickelt integrierte Software-Lösungen für die Anlagenverwaltung (Asset Management) und unterstützt Unternehmen in allen Aspekten der Systemeinführung. Die von uns entwickelten Systeme fügen sich nahtlos in den Rahmen des neuen internationalen Standards ISO 55000 ein. 

 

Historie

Beteiligungen



S&G Asset Management entwickelt mit LCC AM/QM und LCC ANT innovative Produkte zur Berechnung von Lebenszykluskosten und quantitativen Instandhaltungsanalysen. Diese bilden die Plattform für unsere integrierten Asset Management Lösungen. Neben der Ausübung der Geschäftsführung ist die signion GmbH seit 2021 zu 100% an S&G Asset Management beteiligt.

 

 

 

 

 

Partner


Qlik
Signion setzt im Bereich der intelligenten Datenvisualisierung auf Qlik Sense. Der Anwendungsbereich reicht hier von der einfachen Bereitstellung von LCC-generierten Ergebnissen bis zu interaktiven Dashboards für Netzstatistiken und geobasierten Entscheidungshilfen in den Fachabteilungen.

 

 

 

freiraum_logo.gif

Freiraum Mediendesign Grafikdesign & Malerei

   

signion setzt im Qlik Sense-Umfeld auf die zusätzliche Partnerschaft mit Vizlib. Vizlib erstellt leistungsstarke, mehrwerterzeugende Produkte für Qlik Sense:

  • "Vizlib Library" für Dashboards und visuelle Analysen
  • "Vizlib Self-Service" für Ad-hoc-Berichte und Datenexploration
  • "Vizlib Finance" für unschlagbare Finanzberichte
  • "Vizlib Gantt" für die visuelle Planung in Qlik Sense
  • "Vizlib Collaboration" für nahtlose Teamzusammenarbeit und WriteBack-Experience.

signion setzt diese Möglichkeiten gerne für einen stark erweiterten Kundennutzen im Qlik Sense-Umfeld ein.

Mitgliedschaften

 


Das IAM ist ein gemeinnütziger Fachverband für das Lebenszyklusmanagement von technischen Assets und offen für alle Beteiligte in Beschaffung, Betrieb und Pflege von technischen Assets – insbesondere kritischer Infrastruktur. Das Institut wendet sich an Fachleute weltweit, die bestrebt sind ihr Wissen und Verständnis über Asset Management weiter zu entwickeln.